Neues aus den Google Suchanfragen:

'Wenn die Vögel vom Himmel fallen'
Nicht dran lecken

gratis klingeltone über usb
Keine Ahnung, ob es welche per USB gibt. Ich würde es erstmal im Internet versuchen

naturveranlagt
Was? Will ich das genau wissen? Ich glaube nicht. Auf der anderen Seite: man soll sich ja immer weiterbilden

umckaloabo
Das habe ich erstmal selber googlen müssen

große brüste
Ich kann mit vielem dienen, aber damit gerade nicht

schweizer fohlenfleisch
Ist das sexuell gemeint? Eine neue Umschreibung für einen Teenie-Fetisch?

don.antville.org
Bitte schön: don.antville.org

Live Sex Privat Umme
Ja, eine Lösung für diese Frage ist nicht leicht zu finden. Die Antwort könnte entweder in den Suchergebnissen "schweizer fohlenfleisch" liegen, oder darin, dass man eine Freundin hat.

ich wollte in den hals gefickt werden
Aua.

LESE ANFÄNGER
CapsLock Betriebsanleitung

Permalink (3 Kommentare)   Kommentieren

 


Wo bleibt eigentlich diese Erderwärmung, von der man so viel hört.

Bei Google

Eiszeit =1,810,000
Erderwärmung: 184,000

Ich kauf mir ein altes Auto ohne Kat.

Permalink (11 Kommentare)   Kommentieren

 


Hilfe... ich habe mir irgendwas für morgen in meinen Kalender eingetragen, aber ich kann es leider nicht mehr entziffern. Könnte ein wichtiger Termin sein. Könnte auch irgendein Hinweis sein. Ein Name vielleicht. Kann das irgendjemand entziffern?

(Ja, ich habe eine schreckliche Handschrift. Hatte ich schon immer. )

Permalink (30 Kommentare)   Kommentieren

 


"[...] "Deutsche Geisel. Wird sie geköpft?" fragt BILD einen Tag, nachdem die Geiselnahme der Archäologin Susanne Osthoff im Irak bekannt wurde. Wird sie geköpft? Und wann? Hoffentlich noch vor Redaktionsschluss der nächsten Ausgabe, mag sich der Chefredakteur gedacht haben, dessen Name hier nicht genannt werden soll, da Gefährdungen seiner Person, sofern sie in ihrer Nichtigkeit allen möglichen Terroristen nicht schon entfallen sein sollte, ausgeschlossen werden müssen. Mehr noch, hätte er eine Spur von Anstand, würde er seinen Namen ändern und eine neue Karriere versuchen, irgendwo, anderswo, nur nicht hierzulande, wo es genug der alltäglichen Schrecknisse schon gibt." [...]

Die alte Tante Zeit als letztes Sturmgeschütz der unabhängigen Presse? Oder kurzzeitig schnaubende Wut im Lehnstuhl, weil der zu vor servierte Tee zu kalt war?

Permalink (24 Kommentare)   Kommentieren

 


Hallo Matthias Armborst,

eventuell solltes Ihnen aufgefallen sein, dass ich auch nach der Übersendung von vier Mails auf sämtliche meiner Mailaccounts immer noch keine Lust habe, an einer "Bloggerbefragung" teil zu nehmen. Ich finde, einmal nicht antworten reicht durchaus, da muss man nicht weiter spammen. Und dann nutzen Sie für ihren Spam auch noch eine Adresse, bei der ich darauf hingewiesen habe, dass man sie genau dafür nicht benutzen sollte, weil das teuer werden könnte.

Gern bin ich aber bereit gegen Entgeld (500 Euro) auf ihren komischen Fragebogen zu antworten. Sollten Sie dies interessieren, können Sie mit ja mal EINE Mail zusenden,

Grüße
Don Dahlmann

Nachtrag: Hat sich erledigt

Permalink (4 Kommentare)   Kommentieren