Fast total vergessen. War gestern beim Ukele Orchestra of Great Britain. Grandioses Konzert. Den folgenden Song haben sie leider nicht gespielt, aber das machte nichts. Der Rest des Programmes war eindrucksvoll gut und irgendwann stellten wir dann fest, dass es eigentlich nicht nur um die Ukele ging, sondern vor allem um die wirklich außergewöhnlichen Gesangsbegabungen der Damen und Herren. Und deren Humor.

Wer sie noch sehen möchte: Morgen spielen sie noch einmal im Tipi am Kanzleramt. Die restlichen Tourdaten finden sich hier. Bestes Konzert, so far. Aber Swell spielen ja am 5.11. auch noch im Lido im Berlin.

Kommentieren



kaltmamsell, Fr, 31.10.2008, 11:55

Wer hätte gedacht, dass Kate Bush solche musikalischen Juwelen verursachen kann - hinreißend!
Schade, dass die Herrschaften nicht in München vorbei kommen.


kopffuessler, Fr, 31.10.2008, 17:51

Swell, das sind doch die (ersten und einzigen), die auch ein Konzert in Ciombra geben? Sind längst notiert.


jensscholz, Mo, 03.11.2008, 16:26

heißt das wirklich 'ukele'? also was anderes als eine 'ukulele'? für mich sind die instrumente auf den videos alles ukulelen, aber ich bin andererseits nicht der saiteninstrumentexperte.


sven k., Mo, 10.11.2008, 05:17

And they are still The Ukulele Orchestra Of Great Britain. Großartige Band. Saßen wir zufällig am selben Tisch?

Please login to add a comment