Angekommen

Ich dachte, ich hätte im Mai schon darauf hingewiesen, aber offenbar habe ich das vergessen. Dann wenigstens der Hinweis auf das erfolgreiche Ende:

Ein britischer Blogger ist zusammen mit einem Freund den "Continental Divide Trail abgelaufen. Ein quer durch die USA verlaufender Hiking Weg, der knapp 5000 Kilometer lang ist. Sie sind im Mai gestartet und an diesem Wochenende an ihrem Ziel, der kanadischen Grenze angekommen. 162 Tage haben sie dafür benötigt, was einer Laufleistung von etwas mehr als 30km pro Tag entspricht.

Sie haben jede Menge Fotos auf dem Weg gemacht. Los geht es am 1. Mai. Leider ist die Seite ein wenig lahm. Im letzten Eintrag gibt es eine Art Zusammenfassung.

Weiß nicht, ob ich sowas machen wollen würde, ich bin da eher lauffaul. Aber großartig finde ich es schon.

Kommentieren


Please login to add a comment