Ah - mal wieder ein allgemeines Stöckchen. Ich habs von Herrn Paulsen und gebe es, leicht erweitert, an die Allgemeinheit weiter.

Starte Dein iTunes Mediamonkey, was sagt die Statistik:
11127 Titel, 61,2 GB, 31,3 Tage

Kürzester und längster Track (ohne "Intros"):
WDR TV Jingle (alt) 00:05
Mother - Goldie (Saturn Returnz) 60:19 min

Erster und letzter Track (Titelname):
$ 29,00 - Tom Waits (Blue Valentine)
Zyryab - Paco de Lucia (Best of)

Erster und letzter Interpret:
5th Dimension
Zimbo Trio

Erstes und letztes Album (Titel):
() - Sigur Ross (Track 1)
Zwischen Himmel und Erde - Klee (Am Ende der Liebe)

Die fünf meistgespielten Tracks:
Habsch nicht nicht eingestellt. Sollte aber in letzter Zeit "Whataboutus" (The Fall) und irgenwas von Underworld sein.

Fünf Songs im Partyshuffle (Party-Jukebox):
Nicht vorhanden

Suche nach folgenden Begriffen - wieviele Songs tauchen als Ergebnis auf?
Sex: 42 (da haut das Stan Getz Sextett rein)
Death: 27 (Dank "Amused to death" von Roger Waters)
Love: 748 (Damit könnte ich 45 Stunden füllen)
You: 765 (Ich und die Liebe zusammen 90 Stunden)
Home: 70
Boy: 136
Girl: 136
Black: 214
Red: 237
Gold: 123

Zuerst / Zuletzt hinzugefügt:
Erste Datei ist schwierig, da die Sammlung diverse Umzüge hinter sich hat. Laut Speicherdatum ist es "John Lee Hooker & Van Morrsion - Rainy Day (12.10.2000)". Allerdings weiß ich noch, dass ich irgendwann 1998 angefangen habe, meine CDs auf die Festplatte zu werfen, weil ich zu dem Zeitpunkt keine funktionierende Anlage hatte.

Primal Scream - Try Again

Kommentieren



vib, Do, 27.03.2008, 17:39

Sigur Ros, nicht Ross wie Ross Antony ;)


herr paulsen, Do, 27.03.2008, 19:27

Ich hab übrigens immer noch "Welpen im Elektrozaun", Don. (Hinzugefügt 01.04.2004!). Wie die Zeit vergeht.


DonDahlmann, Do, 27.03.2008, 19:30

Ha! So lange her? Ich muss mal wieder so etwas machen.


herr paulsen, Fr, 28.03.2008, 09:00

Das würde ich begrüßen!

Please login to add a comment