Mit Bloggen Geld verdienen ist total out. Mit Depressionen Geld verdienen dafür total angesagt.


Grosses modernes Kunstgemälde in Acryltechnik gestaltet.
Handgefertigt in Pinsel und Spachteltechnik.
Einmaliges Unikat.

Thema: Verarbeitung der Darstellung eines Depressionstraumas, welches

durch schöpferische Hilfeleistung - Natur und Glauben zur vollständigen

Genesung in den Jahren 1998 bis 2005 gelangte.

Bei dem Preis kann adical einfach nicht mithalten.

Freuen Sie sich also jetzt schon bald auf einen neuen Kunstshop hier bei "Irgendwas ist ja immer"! Bilder wie "Das kalte Echo - Wie ich meine Höhenangst überwand" oder "Rosen statt Dornen - Wie ich die dunkle Seite meiner Sexualität vergessen konnte." werden sie begeistern. Alle Bilder werden Unikate sein und im praktischen .bmp Format erscheinen. Preis (ohne Versandkosten) ca. 48.494 Euro. Selbstverständlich wird in jedem Bild einer kleiner Harlekin und ein Katzenbaby versteckt sein.

Via Artblog

Kommentieren



supatyp, Do, 19.07.2007, 11:05

Frage: Ist der Preis für das Bild ernst gemeint oder handelt es sich um einen Eingabefehler.


kris, Do, 19.07.2007, 15:44

sagen sie das mit dem geldverdienen diesem "problogger" vom depressionsblog!


matidio, Do, 19.07.2007, 22:23

Nur Unikate? Wenn's denn mal einmalige Unikate waeren ...


creezy, Fr, 20.07.2007, 09:52

Scheint 'nen Supererfolg zu werden, die Auktion!

Wie nur lächerliche 49.000,– für'n echten Dahlmann? Kannst Du mal Dein Licht etwas weniger unter den Scheffel stellen?

Mensch, und ich dachte neulich meine moderne Öldreierserie für wenigstens 99,– reinzustellen, damit ich mit Glück die Kosten für Leinwand und Farbe reinbekommen. Ist auch schwarz drinnen, ich werde sie „Niedergang meiner Seele“ nennen. Danke für den Tipp! ,-)

Please login to add a comment