Sponline schreibt über die offizielle Mängelliste des AKW Brunsbüttel, die für Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

Bei den Argumenten, mit denen Vattenfall die Geheimhaltung der Mängelliste vor Gericht bisher begründete, zeigte sich der Konzern kreativ. Bei dem Dokument handle es ich um ein schützenswertes Betriebsgeheimnis: Wenn Mängel bekannt würden, könne das den Marktwert des Altreaktors mindern, lautete bislang die Argumentation.

Sobald ich wieder in Berlin werde ich meinen Stromanbieter wechseln. Mit einem Verein, der so argumentiert will ich nichts zu tun haben.

Kommentieren



svenm, Di, 17.07.2007, 16:58

Na dann...


romanl, Di, 17.07.2007, 19:23

gut ...

so, kampf diesen machenschaften
gruss r.l


chilldogg, Mi, 18.07.2007, 10:09

Ich wechselte bereits neulich und zwar hier hin:
www.lichtblick.de
Da gibt es Ökostrom zum guten Preis, kann ich nur empfehlen..

Please login to add a comment