Es lebt sich gar nicht so ungesund, wenn man in den USA etwas bis ziemlich lange im Knast sitzt. Vor allem wenn man Afro-Amerikaner ist.

State prisoners had a 19% lower death rate than the
adult U.S. resident population; among blacks, the mortality
rate was 57% lower among prisoners.

Zu lesen hier. Das man als Schwarzer eine 57% Chance hat, älter zu werden, als im freien Leben ist schon... mir fällt kein anderes Wort ein... also das ist schon sehr krass. Gibt es so Statistiken eigentlich auch in Deutschland? Wenn ja, wo findet man die?

Und nein, Zitterwolf, Ziwo usw. Du musst nichts dazu kommentieren.

Kommentieren



ziwo, Mi, 24.01.2007, 17:59

müssen muss ich nich

aber da ich als spezialist in sachen rassismus vermutet werde (schliesslich waren ja meine kumpels in die jugend überwiegend türken und ein restaurantprojekt hab ich auch freundschaflich begleitet)

komme ich nich umhin:

bei türken is das nich so aber wenn wir uns weiter über zwangsgermanisierung erregen wenn ein türke deutsch sprechen soll auf schulhöfen und der dann keine lehrstelle kricht was ja keinen wundern sollte, dann wird das wohl noch so weit kommen.

natürlich is mir nich verborgen geblieben wonach du dürstest bei deiner anfrage:

aber "alle kanacken in den knast dann leben se länger" war mir langweilich immer nur gutmenschen ironisieren für ihr seelenheil is auch nich meine berufunk.

Please login to add a comment