Erstaunlich, wofür man alles keine Zeit hat, wenn man mal Zeit hat.
Wegen ein paar Terminverschiebungen habe ich gerade den Luxus, mal nicht jeden Tag irgendeine (selbst gesetzte) Deadline zu haben. Ich stehe auf wie immer, sitzte am Rechner wie immer, aber ich komme einfach zu nichts. Nicht mal Zeit zum bloggen habe ich. Jedenfalls hier. Drüben beim Abmahnungsblog stapeln sich derweil die Rezepte die Einträge. Wobei ich auch an dieser Stelle noch mal gerne erwähnen, dass das Abmahnungsblog vor allem davon leben sollte, dass es ein "Mitmachblog" ist und keine Alleinunterhaltungsshow von mir. Ich hab zwar ein paar Google Alerts laufen, aber ich kann nun auch nicht jede Abmahnung ausfindig machen. Gerade in der Sache "Marions Kochbuch" wäre es deshalb wichtig, wenn auch andere User auf Abmahnungen aus deren Hause dort zumindest kurz hinweisen. Bei der Menge an Abmahnungen komm ich da nicht mehr hinter her. Gerade eben wieder über eine gestolpert.

Hinweis: die bisherigen Abmahnungen von "Marions Kochbuch" sollen angeblich alle mit dem momentan geltenden Recht konform sein. Ich kann das nicht beurteilen. Auf dem Abmahnungsblog wird erstmal nur gesammelt, nicht gewertet.

Kommentieren


Please login to add a comment