Isabo muss noch kämpfen. Bei mir war das neulich so mit dem biometrischen Pass. Ich zum Fotomenschen. Fotomensch macht Foto. Fotomensch entwickelt, legt Schablone an und gibt mir die vier Fotos am Stück zur Ansicht in die Hand.

Ich so: Ok, nehm ich steck ein
Fotomensch: Neeeehhheiiinnn, die muss ich auseinander schneiden!
Ich so: Kann ich auch
Fotomensch: Neeeeehhheiiinnn, nachher paßt das nicht mehr in Schablone! Die vom Amt wollen immer ganz genau zugeschnittene Fotos, sonst mal Szenario aus mit vielen abgeschlagenen Köpfen, ähnlich dem Schlachtfeld von Philippi und den nachfolgenden Konsequenzen
Ich so: Wegen mir,

Mehererere Stunden später aufm Amt.
Amtsfrau: Die Fotos bitte.
Ich so: geb
Amtsfrau: Ach neeeeee.
Ich so: Öhm?
Amtsfrau: hmpflgrmpflmoment hol Schablone raus schieb rum
Ich so: interessier guck
Amtsfrau: Warum ham se denn die Dinger auseinander geschnitten?
Ich so: Ich dachte, das muss man?
Amtsfrau: Neeeeehhheeeiiinnn. Das machen wir lieber selber, wegen der Schablone.
Ich so: Woher sollte ich das wissen?
Amtsfrau: Weil...weil schieb Schablone man das weiß, wenn man sich hier informiert. Zum Beispiel bei mir.
Ich so: Sollte ich etwa ohne Fotos kommen, stundenlang warten, und dann wieder mit der Info gehen, dass man Fotos nicht auseinanderschneiden soll?
Amtsfrau: schieb Ja. Nein. Sie hätten ja anrufen können.
Ich so: Aber...
Amtsfrau: Da!!! Die Nase! Jetzt stimmt es an der Nase nicht. Das weiß man doch. Manmanman, so geht das nicht.
Ich so: Was ist denn mit meiner Nase?
Amtsfrau: Da! Die Linie! Mindestens einen Millimeter zu weit links. Wo wollen Sie denn hin.
Ich so: USA
Amtsfrau: Oooooowwwwww...
Ich so: Komm ich jetzt nicht mehr rein da?
Amtsfrau: Ich weiß nicht. Wartensemal. hol Schere mach Bastelarbeit
Amtsfrau zu Amtsfrau 2: Un ich sachs immer, aber nein.
Amtsfrau 2: Jaja.
Amtsfrau hol Lineal aus der Schublade Ich komm mir vor wie bei der Sendung mit der Maus, du.
Ich so: Und ich erst.
Amtsfrau 2. Gacker Ja, aber warum ham se das auch so gemacht
Ich so: Ich war das gar nicht, also der Fotomensch hat mir gesagt...
Amtsfrau 2: Ach diese jungen Fotografen
Ich so: So jung war der nicht
Amtsfrau Pssst. kneif Augen zusammen und schneid
Amtsfrau 2: Achja. schau gespannt zu
Amtsfrau: schnipsel Sooooo. leg Schablone an Hmpf, guckma Heidi.
Amtsfrau Heidi: Hmhmhmhm.
Ich so: Ja?
Amtsfrau Heidi: Hmhmhm. Die Nase.
Amtsfrau: Die Nase geht, aber die Stirn!
Amtsfrau Heidi: Wenn er sich die Haare schneidet gehts.
Amtsfrau: Hmhmhm. Naja. Macht 59 Euro.
Ich so: Moment, komm ich damit jetzt rein? Oder muss ich einen Friseur mitnehmen?
Amtsfrau: Also wenn ICH da einen Stempel drauf mache, kommense überall rein. Auch inne USA.

Kommentieren



mutant, Di, 01.08.2006, 23:30

zum glueck haben wir die paesse (deutsch) noch letzten herbst machen lassen. son neumodischer kram kommt mir nicht ins haus.
vorgestern geschichte gehoert: italienische frau (lebt in .de) geht zum konsulat: neuer pass wg usa reise.
bekommt passersatzpapier. ja, klar, das geht, damit kommen sie rein.
in ffm am flughafen das gelaechter gross: das ist kein pass und schon garnicht faelschungssicher, tschuess.
keine reise. mann alleine gefahren.
italienischer reisepass, faelschungssicher, muss in italien gemacht werden, dauert 6 monate.

italienischer perso dauert allerdings nur 3 tage und kostet eu 5,42.


blue sky, Di, 01.08.2006, 23:31

Am Samstag zum Fotografen rein. "Ich brauche Bilder für Personalausweis und Reisepass. Was kostet das?" - "3 Fotos für 23 Euro." - "Dreiundzwanzig?" - "Ja, die müssen ja jetzt genau nach Vorgabe gemacht werden." - "Ah, dankeschön. Wiedersehn."

Ich werde es jetzt mit einem Passbildautomaten versuchen, wie schon von Frau gaga empfohlen.


DonDahlmann, 1. August 2006 23:48:30 MESZ

In Berlin gibt es diverse kleine Läden, die das für sechs bis acht Euro machen.

Ja, ich hätte auch mal letztes Jahr daran denken sollen, jetzt hab ich den biometrischen Salat. Selbst nach China kann man mit einem vorläufigen Reisepass einreisen. Soviel zu diesem Thema.


mutant, 1. August 2006 23:51:18 MESZ

vor allem knipsen die einen bei der einreise eh mit soner billigen webcam, was soll der scheiss?
"don't leave your bags unattended!"


DonDahlmann, 2. August 2006 00:15:21 MESZ

Und nen Finger wollen sie auch!


mutant, 2. August 2006 01:38:28 MESZ

finger in po koenn die haben.


mariong, Mi, 02.08.2006, 08:32

"wenn Ich da einen Stempel draufmache kommense überall rein" muss ein tolles Gefühl sein :-)

Falls ich mit meinem Baby verreisen wollte und deshalb einen Kinderreisepass haben wollte, müsste ich das Baby fotografieren lassen, wobei das Baby auf dem Foto , in Abweichung zu den Regeln, lächeln darf. Es darf auch beim Fotografieren auf dem Schoß einer / eines Erwachsenen sitzen, diese/ dieser muss aber hell bekleidet sein. Das Babyfoto darf ich dann aber 6 Jahre lang im Pass lassen.

(Das dient dem Kampf gegen Terrorismus hört man)


pleitegeiger, 2. August 2006 10:15:49 MESZ

LOL
Na hoffentlich lesen wir demnächst nicht, daß die Stempelfrau doch nicht so mächtig war, wie sie dachte...


mutant, 2. August 2006 10:24:10 MESZ

haeh, frueher braucht man doch vor 10jahre alt keine fotos im kinderausweis?
haben die angst vor semtex inne windeln?


mariong, 2. August 2006 10:46:14 MESZ

ja und wenn man weiß, wie sehr Kinder sich verändern, weiß man auch wie lächerlich das ist.


mutant, 2. August 2006 10:52:09 MESZ

eben deswegen musste man das frueher nicht. man konnte, aber man musste nicht.


mariong, 2. August 2006 11:11:33 MESZ

lore.berlin, 2. August 2006 15:32:08 MESZ

Die gleiche Unternehmung hatte ich im Mai, auch Pass, auch für eine USA Reise. Bilder, selbst mit der Digicam geschossen. Mit Photoshop zurecht gebastelt, vorher diese Seite, die Mariong gepostet hat, genau studiert und an pixum geschickt. Mit Versandkosten, 6 Bilder für knapp 4 EUR.

Die Dame auf dem Einwohnermeldeamt war zwar so etwas reserviert, auch die Schablone raus, aber kein murren, hat geklappt. Wenn ich am 01.09. nicht einreisen darf, können die die Reisekosten zahlen...


mainbube, 2. August 2006 17:40:04 MESZ

Stempel

Das ist ja auch wieder typisch deutsch: Wenn ein Stempel drauf ist passt es, auch wenn der Herr vom Amt fröhlich an der Biometrie rumgeschnippelt hat. Hoffentlich legen die Amis dir das nicht als versuchten Passfälschungsversuch aus und du kannst demnächst aus Kuba bloggen.


DonDahlmann, 3. August 2006 16:54:57 MESZ

frech, 3. August 2006 23:59:56 MESZ

Personalien

Und à la finlandaise..

vor einem jahr. tasche geklaut. alles drin, das volle programm. perso weg. das ganze in finnland. bei der dt. botschaft angerufen.

ich : hallo, perso is weg. wann kann ich vorbeikommen? brauch jetzt nen neuen.

die: gibt's nicht.

ich: wie gibt's nicht?

die: fuer deutsche, die im ausland leben gibt's keinen persos.

ich: und warum nicht?

die: na, is einfach so.


burning roland, 4. August 2006 18:42:25 MESZ

Was die Wired-Geschichte bezüglich der Passsicherheit anbelangt, würde ich mir nicht zu viele Sorgen machen. Die Kernaussage ist: Man kann das gute Stück kopieren.

Ja, welch eine Überraschung. Es gibt ein elektronisches Stück Speicher (hier: ein RFID-Chip) und man kann es sogar kopieren.

Den Ausweis konnte man vorher auch schon kopieren. So weit, so langweilig.

Spannend wird es, wenn das gute Stück und die gespeicherten persönlichen Daten verändert werden können. Und daran hapert es noch.

Sehr ärgerlich ist das Geld, welches man dafür bezahlen soll. Für sechzig Euro kann man schon lecker etwas zu Essen bekommen. Oder ein Glaserl Wein mit seiner Herzdame trinken gehen.


ute, 6. August 2006 12:41:04 MESZ

@frech: das stimmt auch

und zwar weil auf den Perso die Adresse drauf muss. Und die gibt's nur beim Einwohnermeldeamt abgestempelt. Da ein ausländisches Einwohnermeldeamt keinen deutschen Perso abstempeln kann, gibt's halt auch keinen Perso für im Ausland lebende Deutsche. Was für mich in Österreich wurscht ist, weil hier der Führerschein als Ausweis anerkannt ist. Wenn ich A verlasse, hab ich halt den Pass mit. Falls man mal wieder mitten in der Nacht mitten in Bayern in eine Schleierfahndung gerät und sich ohne gröberen Zeitverlust ausweisen möchte.

Please login to add a comment