1.000.000

Meine Counter sind sich nicht völlig einig, aber so wie es aussieht habe ich gerade die Tage, bzw. überschreite heute die Grenze von 1.000.000 Pageviews. Dafür, dass dieses Blog bei Antville erst seit dem 30.08.2002 besteht (vorher gabs nur Blogger.com und eine eigene Seite, die gelöscht ist), ist das eine ganze Menge. Finde ich. Deswegen möchte ich mich mal bedanken:

  • Bei allen Lesern, die sich in den letzten Jahren regelmäßig ein wenig Zeit haben stehlen lassen.

  • Bei allen von Antville. Bei den Betreibern des Servers, bei den Entwicklern. Ohne Antville gäbe es dieses Blog in dieser Form einfach nicht. Und deswegen ein großes Danke!

  • Bei den vielen Helfern, die mir geduldig CSS erklärt haben und niemals (zumindest nicht öffentlich) über meine Design und Code-Versuche gelacht haben. Insbesondere SvenK, Kathleen und dem Großbloggbaumeister.

  • Bei Jochenausberlin mit dem ich nicht nur sehr gerne zusammen arbeite, sondern der auch immer mit einer neuen guten Idee um die Ecke kommt. Irgendwann schaffen wir auch das seit zwei Jahren angedachte Abendessen bei mir.

  • Bei Ix. Für viele, sehr amüsante Abende und die Zusammenarbeit und Unterstützung bei all den anderen gemeinsamen Projekten.

  • Bei wunderschönen Mädchen, sowieso und einfach so. Bei ihr sogar mit Kuss.

  • Die nächste Dankesrede gibt es dann zu den 10.000.000 im nächsten Jahr wenn ich 50 werde.

Kommentieren



stefanu, Fr, 03.02.2006, 20:22

glückwunsch ;-)


sonderschüler x, Fr, 03.02.2006, 20:34

du hast es ja auch gut

meine leser werden immer gedemütigt und beleidigt. wie käm ich da auf 10millionen aber ich versuch mich zu bessern und setze schon kopfgeld auf dänische zeichner aus damit sich die schlampigen hartz 4 empfänger das neue macbook kaufen können.


sirdregan, Sa, 04.02.2006, 12:41

wow

congratulations :)


svenk, Sa, 04.02.2006, 17:05

Wow! Glückwunsch! Und Dir vielen Dank dafür, dass Du mein erster Grund warst, das schnuckelige Köln in Richtung Berlin zu verlassen - und immer noch einer der vielen lieben Menschen bist, die mich diesen Schritt bis heute nicht bereuen lassen. Im Gegenteil. Also nochmals Gratulation und danke! Lass uns gemeinsam ein Haus in Mexiko kaufen.


kathleen, Sa, 04.02.2006, 23:49

Der Großblogbaumeister ist einfach großartig!

Danke für die Blumen. Und einen lieben Gruß auch an das wunderschöne Mädchen, bitte. Und an die zweittollste Katze in der Stadt.


stoertebeker, So, 05.02.2006, 17:31

... wenn auch nicht regelmässig, so doch immer sehr sehr gerne.
Gestatten Sie mir den Einwurf: Immerhin waren Sie und Ihr Blog die ersten mit denen ich den Begriff "Blog" mit etwas verbinden konnte. Und Ihr Layout hat mich von Anfang an fasziniert ... so schlicht ...

Alles Gute weiterhin,
Stoerti.


burnster, So, 05.02.2006, 18:44

Du wirst nächstes Jahr 50? Krass.

Please login to add a comment