Zu meinem allergrößtem Erstaunen musste ich heute Morgen plötzlich fetstellen, dass die Kombination von Rotwein, Weisswein, Brandy und Bier dem allgemeinen Wohlbefinden überraschenderweise abträglich ist. Wie gut, dass ich in nur 3 Stunden im Zug ins Rheinland sitze. Wo ich dann endlich schlafen kann.
Diese einigermaßen hübsche, teilweise amüsante Einleitung, welche ich soeben meinem Kopf und leichten Schmerzen entrissen habe, hat überhaupt nichts mit dem zu tun, was ich eigentlich schreiben will. Denn ich bekam heute morgen Post von nebenan in der man mich unter Androhung von finanziellen wie rechtlichen Konsequenzen freundlich drum bat, bei dieser Superidee, die vermutlich das Internet in den nächsten zwei Jahren beherrschen wird, wie weiland Idi Amin sein Land, mitzumachen. Da mach ich doch mit, und poste die ersten 10 Mail-Subjects aus meinem Eingangskörbchen.


!!
hallo
Timing Zeitschrift
WG: <kein Betreff>
AW: wg <Anrufer>
Post?
bild r11 liegt auf dem Server
Ich lach mich schlapp
Verloren
Aw: re: Treffen vor 2025


Ich reiche das Förmchen Stöckchen dann an diese Menschen weiter:
Frau Julie
Emily Beat
Frau , geb. Ix Fräulein Elle

Kommentieren



kleinesf, Sa, 20.08.2005, 12:22

Sei mir willkommen, süßer Schlaf!
Ich bin zufrieden, weil ich brav!


msia3000, Mo, 22.08.2005, 11:27

Tausche Brandy gegen Whiskey und Bier gegen Sekt, ändert am Resultat gar nix. Und ich hatte am Freitag einen vollen Tag im Büro. Plus belustigte Blicke.

Please login to add a comment