Gehen Sie bitte weiter, es gibt nichts zu sehen

Noch ein Bild vom "Ausweis" mit schrecklichem Kinderfoto in den Kommentaren.

Kommentieren



DonDahlmann, Sa, 21.05.2005, 18:53


svenk, 21. Mai 2005 19:15:23 MESZ

Die Brille hatte ich auch. Allerdings in Horn.


herbert der jüngere, 21. Mai 2005 19:53:41 MESZ

das sind doch die gesichter,

die ich als kind immer verprügelt hab und die dann nach mama riefen.


DonDahlmann, 21. Mai 2005 20:06:30 MESZ

Kein Wunder, dass aus Ihnen nix geworden ist, Zitta.

Verpügelt worden bin ich nie. Ich hatte ja den Ausweis.


typ.o, 21. Mai 2005 21:35:43 MESZ

aus der zeit, als das glauben noch geholfen hat, und die großen noch vorbilder in irgendeiner weise waren


syberia, 21. Mai 2005 22:19:30 MESZ

Keine unveränderlichen Kennzeichen?


DonDahlmann, 21. Mai 2005 22:23:01 MESZ

Damals noch nicht.


DaveKay, 21. Mai 2005 22:27:06 MESZ

aber in der coolen Gang

waren sie nicht, oder?
(ich dachte da sehr ähnlich wie Herr Zitter vrohin)


syberia, 21. Mai 2005 22:59:21 MESZ

Das sollte Ihnen zu denken geben. Gewaltig.


nihon_no_neko, 22. Mai 2005 21:58:30 MESZ

ich glaube, es GAB zu der zeit nur das eine brillenmodell. mein bruder hatte das auch.


engl, So, 22.05.2005, 00:01

oha... auf den schreck muß ich... der sieht aus wie mein kleiner bruder!


mykev, So, 22.05.2005, 04:29

sowas hatte ich auch.
beim nochmals genau hinschauen fiel mir auf, das die leutchen bei yps echt lustige schlitzohren sind/waren.
fingerabdruck vom rechten mittelfinger, harhar!
hm, interpretiere ich jetzt zuviel?
jedenfalls musste ich lachen.


mark793, 22. Mai 2005 13:26:36 MESZ

Schlitzohren

waren die YPS-Macher auch in anderer Hinsicht. Sonstige Inhalte waren nicht der Rede wert, und bei den Gimmicks war wirklich selten was dabei, was den stolzen Copypreis gerechtfertigt hätte. Außerdem sehe ich mein damaliges Vorurteil tendenziell bestätigt, dass es nicht die wirklich coolen Jungs gewesen sind, die YPS gekauft haben.

Umso mutiger von Herrn Dahlmann, sich mit dieser Jugendsünde hier zu outen...


Kasi, So, 22.05.2005, 20:25

Da sind Sie aber doch noch ein Stück

gewachsen, danach.


osaka, 23. Mai 2005 11:50:33 MESZ

Zu meiner Zeit,

und das ist noch nicht so lange her (Entschuldigung ^^), gab es in der yps nur noch so tolle Extras, wie die Plastikkugeln verspuckende Superwaffe.

Falls Sie wollen kann ich, um ihr Agentenset zu komplettieren, Ihnen diese Geheimwaffe gerne zuschicken.
:-)


burnster, 24. Mai 2005 10:32:56 MESZ

fiel der ausstieg schwer, oder sind sie noch ehrenamtlich tätig?


dj_kassette, Di, 24.05.2005, 17:48

bürotiger, Do, 26.05.2005, 16:57

selten bin ich beim Surfen so neidisch gewesen.

  • Auchhabenwillregierung.

anker, Do, 26.05.2005, 17:01

Toll!

Den hatte ich auch mal. Und mir dann nach Yps-Anleitung einen toten Briefkasten angelegt, in den natürlich außer mir niemand was reingelegt hat. Toter geht nicht.

Ich hatte aber damals eine schicke Rodenstock-Pilotenbrille mit ca. fünf Quadratmeter großen Gläsern. Sah mindestens genauso bescheuert aus. Dafür bin ich dann auch verprügelt worden...


celise, 30. Mai 2005 01:33:11 MESZ

kreisch
... sorry der Kommentar ist mir entfallen, ich muss sooofort alte Fotos verbrennen gehen ;)


martinw, Di, 31.05.2005, 23:16

Danke

Lese zum ersten mal dein Blog.
Bin auch ein wenig betroffen über unsere neue Kanzlerin und all die Peinlichkeiten die dies mit sich bringen wird.
Doch Kopf hoch, wir haben auch 50 Jahre Helmut überstanden und jetzt ist halt seine uneheliche Tochter dran. Ich bin davon überzeugt, dass man uns wieder nicht aus der UNO ausschliessen wird.
Gruß Martin

Please login to add a comment